Konfirmandenunterricht

Die Jugendlichen werden vor dem 9. Schuljahr zum Konfirmandenunterricht eingeladen. Dieser findet im 9. Schuljahr wöchentlich statt. Es gibt zwei Gruppen: Die Jugendlichen aus Adlikon, Andelfingen, Dätwil und Niederwil treffen sich am Dienstagabend, jene aus Alten, Humlikon, Kleinandelfingen und Oerlingen am Donnerstagabend, 18.15 – 19.45 Uhr im Kirchgemeindehaus mit Pfarrer Matthias Bordt. Mit ihm besprechen sie Glaubens- und Lebensthemen und bereiten die Konfirmation vor, die an den beiden Sonntagen nach Pfingsten stattfindet.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden stellen sich in einem besonderen Gottesdienst im Herbst der Gemeinde vor. Sie besuchen während des Konf-Jahres 15 Gottesdienste oder andere kirchliche Anlässe und haben die Gelegenheit, in den Frühlingsferien an einem 5-tägigen Konf-Lager teilzunehmen, das in den letzten Jahren jeweils in Berlin stattfand.

Aufgrund der Pfarrstellenkürzung auf 1. Juli 2020 und Stimmen aus der Gemeinde, laufen derzeit in der Kirchenpflege Überlegungen, ob und wie der Konfirmandenunterricht allenfalls zukünftig vorwiegend von einem Sozialdiakon / einer Sozialdiakonin gehalten werden kann. Allenfalls werden sich dann Änderungen ergeben.

Ansprechperson:

Pfr. Matthias Bordt
Alfred Baur-Strasse 13
8450 Andelfingen 
Tel. 052 317 11 43 
matthias.bordt@ref-andelfingen.ch