Konfirmationsunterricht

Die Jugendlichen werden vor dem 9. Schuljahr zum Konfirmationsunterricht und zu einem Infoabend eingeladen. Der Unterricht findet im 9. Schuljahr (ab dem Schuljahr 2021/22) grundsätzlich alle zwei Wochen statt. Es gibt zwei Gruppen: Die Jugendlichen aus Adlikon, Andelfingen, Dätwil und Niederwil treffen sich am Dienstagabend, jene aus Alten, Humlikon, Kleinandelfingen und Oerlingen am Donnerstagabend, 18.15 – 19.45 Uhr im Kirchgemeindehaus mit Jugendarbeiter Mathias Suremann. Pfarrerin Milva Weikert begleitet den Konfunti punktuell und wirkt bei der Vorbereitung und Durchführung der Konfirmation mit. Neben den „Unti-Abenden“ gibt es eher erlebnisorientierte Projekthalbtage mit Ausflügen z.B. ins Grossmünster in Zürich, in die Täuferhöhle im Zürcher Oberland oder einem gemütlichen gemeinschaftlichen Abend im Kirchgemeindehaus. Im Konfirmationsunterricht behandeln die Jugendlichen Glaubens- und Lebensthemen, feiern und erleben manches zusammen und sind vor allem auch in Gemeinschaft miteinander und mit Gott unterwegs.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden stellen sich in einem besonderen Gottesdienst im Herbst der Gemeinde vor. Sie besuchen während des Konf-Jahres 12 Gottesdienste oder andere kirchliche Anlässe. Auch ein fünftägiges (freiwilliges) Konflager gehört zum Jahresprogramm; zur Zeit ist aufgrund von Corona leider weiterhin unklar, wie das durchführbar ist.

Link: Film 1. Teil Konfirmationsgottesdienst vom 06.06.2021

Link: Film 2. Teil Konfirmationsgottesdienst vom 06.06.2021

Link: Film Konfirmationsgottesdienst vom 30.05.2021

Ansprechperson: Mathias Suremann, Jugendarbeiter
Schlossgasse 14
8450 Andelfingen 
Tel. 052 317 11 43  
mathias.suremann@ref-andelfingen.ch