Flüchtlings-Begleit-Team

Das Flüchtlings-Begleit-Team der reformierten Kirchgemeinde Andelfingen besteht seit Anfang 2016. Es arbeitet zusammen mit der Asylkoordination des Bezirks Andelfingen. Seine Hauptaufgabe sieht es darin, mit verschiedenen Angeboten und Initiativen, Asylsuchende in Andelfingen und Umgebung willkommen zu heissen und zu unterstützen.

Das Flüchtlings-Begleit-Team lädt vor allem ins zentral gelegene Kirchgemeindehaus in Andelfingen ein. Dort bietet es an:

  • Deutschkurse (u.a. am Freitagmorgen speziell für Frauen, mit Kinderbetreuung)
  • Nähnachmittage für Frauen (am 1. Dienstag im Monat, mit Zvieri und Kinderbetreuung; vorhanden sind mehrere Nähmaschinen und diverse Stoffe samt Utensilien)
  • grössere Begegnungsanlässe in unregelmässigen Abständen

Es begleitet Asylsuchende bei Wohnungs- und Arbeitssuche und unterstützt sie im Alltag durch persönliche Begleitung. Ein kleines Garten-Projekt bei einer Wohnunterkunft besteht seit Frühjahr 2018.

Das Begleit-Team trifft sich regelmässig zu Team-Sitzungen, um sich auszutauschen, zur Koordination und zur Planung. Gelegentlich finden für die Freiwilligen Weiterbildungen statt, welche die Kirchgemeinde finanziert.