JuKi

„JuKi – Junge Kirche 6. Klasse und 1. Oberstufe“ ist, wie der Name schon sagt, für die Jugendlichen, die die 6. Primarschulklasse und die 1. Sekundar- oder Gymnasialklasse besuchen. Die Pfarrpersonen und die Katachetinnen, bieten ein abwechslungsreiches (Wahl-)Programm an, bestehend aus Jugendgottesdiensten, der Einladung in spezielle Gemeindegottesdienste sowie verschiedenen, eher erlebnisorientierten Anlässen wie Film-Abenden, Berichten von Gästen, „Füür und Flamme a de Thur“ oder den Halbtag mit Kerzenziehen nach dem Jahrmarkt. Pro Schuljahr sind 12 Punkte zu sammeln (neu ab Schuljahr 2021/22, früher 15), wobei 1 Punkt ungefähr der Dauer von einer Stunde entspricht. Der Aufwand beträgt somit circa eine Stunde pro Monat. In der 2. Oberstufe, welche für viele eine intensive Zeit der Lehrstellensuche ist, gibt es keinen kirchlichen Unterricht; Jugendliche, die noch nicht 24 Punkte gesammelt haben, haben in der Zeit aber die Möglichkeit, noch Punkte „aufzuholen“ bis zum Beginn des Konfirmationsunterrichtes in der 3. Oberstufe.

Die Jugendlichen werden vor der 6. Primarschulklasse per Post zu „JuKi 6. Klasse und 1. Oberstufe“ eingeladen. Der spezielle „JuKi-Zmorge“, der circa zwei Wochen nach Schuljahresbeginn stattfindet, bietet Gelegenheit zum Kennenlernen sowie für Infos und Fragen. Anschliessend erhalten die Jugendlichen halbjährlich (zu Neujahr und vor den Sommerferien) ihren aktuellen Punktestand und das neue Halbjahresprogramm, aus der sie selbständig auswählen können.

Ansprechperson:

Pfrn. Milva Weikert
Hirstigstrasse 22
8451 Kleinandelfingen
Tel. 052 317 22 12
milva.weikert@ref-andelfingen.ch