Kollekte per TWINT zahlen

Seit Weihnachten können Sie in unserer Kirchgemeinde die jeweilige Kollekte mit dem Smartphone spenden, jedenfalls dann, wenn Sie bei TWINT angemeldet sind. TWINT ist ein schweizerisches Bezahlsystem, welches einfaches Bezahlen und Verschicken von Geldbeträgen per Smartphone möglich macht. Mit der TWINT-App auf Ihrem Smartphone können Sie sowohl in der Kirche als auch von zu Hause aus über unsere Homepage für die aktuelle Kollekte einen Betrag einzahlen – ganz anonym; denn es ist nicht ersichtlich, von wem eine Kollekte per TWINT überwiesen wird.

Das Vorgehen ist einfach: – Öffnen Sie auf dem Smartphone die TWINT-App. – Scannen Sie den QR-Code ein. – Geben Sie den Betrag Ihrer Wahl ein und bestätigen Sie ihn mit „weiter“ / „okay“.

TWINT Code Kirche

Der Betrag wird von der Kirchgemeinde dem aktuellen Hilfswerk überwiesen, jeweils bis am Samstag für die Kollekte des vorherigen Sonntags. Die 1,3 % Gebühren pro Zahlung, die TWINT abzieht, werden vom Kirchengut übernommen, sodass Ihre Spenden vollumfänglich den Hilfswerken zugute kommen. Wir freuen uns und sind Ihnen dankbar, wenn Sie die von uns ausgesuchten Hilfswerke unterstützen – egal ob via Bargeld in der Kirche oder digital mit TWINT. Für die Kirchenpflege: Mengia Riedi