Kolibri-Morgen outdoor

Bei schönem Wetter auf dem Müliberg, bei Regen im Kirchgemeindehaus, Besammlung in jedem Fall beim Kirchgemeindehaus

Beginn
Samstag, 13. Juni 2020, 9.30 Uhr

Ende
Samstag, 13. Juni 2020, 11.30 Uhr

Bemerkungen

Am Samstag, 13. Juni, dürfen wir voraussichtlich endlich wieder einen Kolibri-Morgen zusammen erleben.
Wir treffen uns um 9.30 Uhr beim Kirchgemeindehaus und verbringen den Morgen bei schönem Wetter draussen auf dem Müliberg zur biblischen Erzählung von der „Stillung des Seesturms“ (Matthäus 8,23-27). Zur Geschichte gibt es ein paar Vertiefungsposten (zu denen natürlich auch der Spielplatz gehören wird!), die auch in kleinen Gruppen begangen werden können. So können wir uns flexibel den an dem Tag geltenden Regeln bezüglich Gruppengrössen anpassen können.
Bei schlechtem Wetter findet das Programm in der Kirche und den verschiedenen Räumen des Kirchgemeindehauses statt.
Wichtig ist, dass die Kinder wettergerecht gekleidet sind und dass alle selber einen Znüni mitbringen.
Das im Jahresprogramm ausgeschriebene gemeinsame Bräteln mit den Eltern über Mittag können wir aufgrund der aktuellen Situation nicht durchführen.
Der Kolibri-Morgen endet wie gewohnt um 11.30 Uhr.
Wir planen aber, das Zusammensein am ersten Kolibri-Morgen nach dem Sommerferien, dem 5. September, nachzuholen, weitere Informationen werden folgen.
Alle Kinder vom 1. Kindergarten (evtl. ab 4 Jahren) bis zur 5. Klasse, bekannte und neue Gesichter, sind herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf euch! Das Kolibri-Team und Pfrn. Milva Weikert